Vor den Toren Lübecks lädt das Schlosshotel Gross Schwansee zu romantischen Wochenenden und Tagungen ein. In unmittelbarer Nähe zur Ostsee läßt es sich hier von Feldern, Wiesen und Alleen umgeben, ungestört entspannen.

Klassizistisches Gebäude von 1745

Das klassizistische Gutsgebäude aus dem Jahr 1745 verfügt über zehn modern ausgestattete Zimmer. Im neuerrrichteten Parkgebäude nebenan gibt es weitere 53 Zimmer und Suiten. Der ehemalige Pferdestall wurde zur Wellnessabteilung umgebaut. Eine Infrarot-Sauna (40 Grad) und moderne Treatment-Räume gehören zur Ausstattung. Reichhaltige Massage- und Kosmetik-Angebote werden ebenso angeboten, wie Spaziergänge in der Umgebung. Tipp: Ein Spaziergang entlang der Lindenallee führt vom Schlosshotel direkt zur nahegelegenen Ostsee.

Französische und regionale Küche

Exklusiver Lifestyle wird inmitten des historischen Schlossgebäude geboten. Französische und regionale Spezialitäten werden im Schlossrestaurant „1745“ gereicht, dazu eine gute Auswahl exklusiver Tropfen aus den besten Weinregionen der Welt. Die „Dornier Bar“ wartet mit rund 100 verschiedenen Cocktails, Drinks, Weinen und Champagner bis spät in die Nacht auf.

Tagungen und Incentives

Aufgrund der günstigen Lage lohnt sich das Schlosshotel Gross Schwansee als Domizil für romantische Wochenenden oder für kleinere Tagungen und Incentives in sehr ruhiger Ungebung, fernab vom Großstadtlärm. Das i-Tüpfelchen macht die frische Ostseeluft und eine intakte Natur rings um das Schlosshotel aus. Dirk Jacobs

Weitere Infos:

Schlosshotel Gross Schwansee

www.schwansee.de