Die Premiummarke der Daimler AG konnte mit einer zweistelligen Zuwachsrate das erfolgreichste Geschäftsjahr in der Firmengeschichte abschliessen. Mit einem Plus von 11,3 Prozent wurden weltweit über zwei Milionen Fahrzeuge mit dem Stern verkauft.

Hohe Zuwachsraten bei Mercedes AMG

Mit genau 2.083.888 weltweit verkauften Mercedes Fahrzeugen hat der Stuttgarter Automobilkonzern einen neuen Rekord aufgestellt. Der Bereich Mercedes AMG konnte mit über 100.000 verkauften Fahrzeugen glänzen und legte zugleich mit einem Plus von 44,1 Prozent zu. Vom Smart wurden mit 144.479 Fahrzeugen rund 21 Prozent mehr Kleinwagen verkauft als im Vorjahreszeitraum.

Großer Erfolg in China und Mexiko

Besonders gut lief es auch in Asien. China erwies sich erneut als größter Einzel- und Wachstumsmarkt mit 472.844 verkauften Fahrzeugen und einem Plus von 26,6 Prozent. Das sind ca. 19,3 Prozent aller im Jahr 2016 verkauften Mercedes Fahrzeuge weltweit. In Südkorea punktete der Stuttgarter Konzern mit einem Plus von 25 Prozent und in Mexiko mit 34,4 Prozent.

Stärkste Premiummarke in Deutschland und USA

Als stärkste Premiummarke hat sich Mercedes in Deutschland, den USA und vielen weiteren Ländern erwiesen. Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender Daimler AG und Leiter Mercedes Benz Cars: „2016 war das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte und für Mercedes Benz. Und wir machen weiter an Tempo – mit neuen Technologien, Produkten und Dienstleistungen.“ Die Daimler AG entwickelt für die nächsten Jahre einige zukunftsträchtige Projekte für E-Modelle mit größerer Reichweite und stellte bereits einen selbstfahrenden Prototypen in der Öffentlichkeit vor.   Dirk Jacobs

Weitere Infos:  www.mercedes-benz.de