Im Herzen der Berliner City, nur wenige Meter vom Kurfürstendamm entfernt, finden Feinschmecker und Freunde der italienischen Küche eine ganz besondere Adresse: Das Ristorante “La Cantina Rosso”. Hochwertige italienische Spezialitäten, ergänzt mit regionalen, kulinarischen Highlights von der Amalfi-Küste, Kalabrien und Sizilien werden hier zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten.

Hier schlagen Gourmet-Herzen höher

Als Starter empfehlen sich neben den Klassikern “Vitello Tonnato” oder “Carpaccio vom Rind” auch knackig-frische Salate, Baby-Calamari oder Krabben.  Spätestens wenn Chefkoch Antonio Guida hausgemachte “Tagliolini Tartufo im Parmesan-Laib” kreiert, dann duftet es im Ristorante verführerisch nach frischen Trüffeln aus dem Piemont. Auch frischer “Steinbutt vom Grill”, “Calamari vom Grill auf sizilianische Art” mit hochwertigem, extra nativen Olivenöl und frischem, mediterranem Gemüse und Pizza aus dem Steinofen findet der Gast auf der Karte. Frisches Doradenfilet und Großarnelen werden ebenfalls auf dem Grill zubereitet und mit leckerem Gemüse serviert. Rumpsteaks, Saltimbocca und Geflügel-Spezialitäten ergänzen die abwechslungsreiche Karte. Auch im Angebot: Natürliche und äußere schmackhafte vegetarische, vegane, laktose- und glutenfreie Speisen.

Erlesene Weine und Destillate

Im gemütlichen Ambiente lassen sich auch einige der schönsten Weine Italiens genießen. Exklusive Tropfen der fleißigen und vielfach prämierten Antinori-Töchter aus der Toskana stehen genauso zur Auswahl, wie besonders weiche, tanninarme Amarone-Weine  von Tommasi und von Santi aus Norditalien. Erlesene “Primitivo di Manduria” von Sessantanni als Riserva aus Apulien, Barolo-Schätze aus der Region Piemont, Klassiker aus der Toskana und Sizilien ergänzen die feinen Gerichte und lassen einen Besuch im Ristorante “La Cantina Rosso” zu einem lukullischen Erlebnis werden. Das gilt für den privaten Besuch genauso wie für den Business Termin.

Feinste, hausgemachte Desserts versüßen den Besuch

Mit den besten Zutaten selbst- und hausgemacht heißt auch die Devise bei den Desserts. Das Tiramisu gilt unter Hauptstadt-Feinschmeckern als eines der Besten seiner Art in Berlin. Auch Panna Cotta sowie die sizilianischen Desserts Cannoli und die halbgefrorene Cassata fehlen nicht auf der Karte. Alles wird stets frisch und von Hand zubereitet. Wem es noch nicht süss genug sein sollte, sei der schokoladige Tartuffo empfohlen.

Veranstaltungen, Feiern und Präsentationen

Für Veranstaltungen, Festlichkeiten wie Feiern und Präsentationen oder Pressekonferenzen eignet sich das Ristorante besonders gut. Es verfügt über zwei abtrennbare Bereiche und lässt sich auch für Veranstaltungen vom Vormittag bis Abend für bis zu 50 Personen reservieren. Vorteil: Eine Raummiete entfällt, dafür genießen Gäste das exklusive Ambiente und den exzellenten Service des Hauses. Privatsphäre und Sicherheit werden garantiert – auch die Hygienestandarts sind äußerst hoch und darauf legt das Team um Chefkoch Antonio ebenfalls sehr viel Wert. Das neueröffnete Parkhaus in der Uhlandstrasse eignet sich ideal zum Parken.  Text und Fotos: Dirk Jacobs

Ristorante “La Cantina Rosso”

Lietzenburger Str. 83, 10719 Berlin

Tel.: 030 887 13 649, www.lacantina-rosso.de

Öffnungszeiten

Mo. – Sa.: 16:00 – 01:00 Uhr

So.: Ruhetag