Neu bei Läderach: Perlettes – Schokoladenumhüllte, karamellisierte Haselnüsse und Mandeln
Geschenkboxen gibt es in großer Auswahl
Schoggi- und Kaffee-Pause bei Läderach

Das Schweizer Traditionsunternehmen aus dem Kanton Glarus hat Berlin für seine weltweit erste Läderach Chocolaterie mit Choco Atelier ausgewählt. Im Herzen der Berliner City, fast gegenüber vom legendären Kaufhaus „KaDeWe“ fließt in der Tauentzienstrasse  frisch zubereitete Schokolade aus eigenen Schokobrunnen.

Schweizer Qualität

Höchste Schweizer Qualitätsanforderungen sorgen bei Läderach für lukullische Höhenflüge. Rund 60 verschiedene Praliné- und Trüffelsorten, Mousses, Schokoladen-Tafeln und leckere Kaffee-, Tee- und heiße Schokoladen-Spezialitäten werden angeboten und können auch vor Ort im Café geordert werden. Das langsame Conchieren, also Rühren der flüssigen Schokolade sorgt für höchsten Schokoladengenuss. Alle Schokoladenprodukte entsprechen höchster Schweizer Qualität. Viele Produkte werden direkt vor Ort hergestellt.

Schokobrunnen

Von Montag bis Samstag fließen frische Vollmilch- und dunkle Schokolade aus den Schokobrunnen – ein besonderer Genuss im Herzen der Hauptstadt. Daneben gibt es heiße Schokoladenspezialitäten mit natürlichen Aromen wie Haselnuss, brasilianische Bio-Kaffee-Spezialitäten aus zertifiziertem Anbau in Barista-Qualität, Tees, einige mit  Zutaten, wie tasmanischem Pfeffer, Lemongras und Erfrischungsgetränke. Das Café im hinteren Teil bietet auch Patisserie- und Praline-Spezialitäten. Hier läßt es sich in aller Ruhe entspannen.

Botschafter lieben Läderach Pralinés und Trüffel

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Geschenkpackungen und täglich frisch zubereiteten Schokoladenplatten mit Nüssen, Blüten, Gewürzen, Früchten, erlesene Pralinés und Trüffel bei den in Berlin ansässigen Botschaftern die bereits zu den Stammgästen in beiden Berliner Filialen von Läderach zählen. Die Botschafterin der Schweiz in Deutschland, I.E. Frau Christine Schraner-Burgener lud anläßlich der Eröffnung des Cafés zum Empfang in die Residenz der eidgenössischen Botschaft in Berlin.

Piemonteser Haselnüsse

Die ausgezeichnete Qualität der Läderach-Produkte begründet sich mit der Frische, der Zubereitung und Verwendung erstklassiger Rohstoffe, wie Haselnüsse aus dem Piemont, Mandeln aus der Mittelmeer-Region und den exklusiven Edel-Kakaosorten, die einer sehr strengen Qualitätsüberprüfung im Labor am Stammsitz in Glarus Stand halten müssen.

Schokoladen und Pralinen-Kurse

Im Gegensatz zu einigen Berliner Anbietern und Anbieterinnen, die zu überhöhten Preisen und auf Stümper-Niveau Kurse zum Herstellen von Pralinen und Trüffeln anbieten, werden die Kurse im Choco-Atelier von Läderach von professionellen Patissiers und Chocolatiers mit modernstem Equipment und qualitativ hochwertigen Zutaten zu moderaten Preisen angeboten. Unter www.schoggi-erlebnis.ch/berlin befinden sich die Kurs-Angebote.

Geschenk-Packungen und Wunsch-Schokolade

Die reichhaltige Auswahl an exklusiven Geschenkpackungen, losen Pralinés und Trüffeln sorgt für ein vielfältiges Sortiment, welches von Tafelschokoladen und Schokoladen-Platten ergänzt wird. Einzigartig: Schokoladen und Schoko-Überraschungen mit individuellen Beschriftungen werden vor Ort erfüllt. Zum Preis von 9,50 € kann man sich vor Ort auch seine eigene Wunsch-Schokolade mit individueller Note und verschiedenen Zutaten, wie Nüssen, Trockenfrüchten, Mandeln, etc.  herstellen. Geschenk-Gutscheine hierfür werden ebenfalls angeboten. Die neuen „Perlettes“, schokolierte, karamellisierte Haselnüsse und Mandeln mit hellem und dunklem Schokoüberzug werden jetzt ebenfalls bei Läderach in Berlin angeboten. Dirk Jacobs

 

Läderach Café und Choco Atelier

Tauentzienstrasse 4,

10789 Berlin

www.laederach.com